ICH MACH DICH "KUGELSICHER"

unter dieser serie erscheint jedes quartal ein spezielles kettlebell - workout!
für nähere information:
newsletter abonnieren, oder direkt unter kettlebell@chello.at

Sonntag, 5. Juli 2009

IKFF CKT - LEVEL I ...

...INSTRUCTOR - AUSBILDUNG

am 20. und 21. juni war ich in haltern/see bei einem der besten kettlebell-instruktoren weltweit.

steve cotter hat an diesem wochenende gezeigt, was es bedeutet, die kettlebell zu beherrschen und effektiv einzusetzen. unsere bunt gemischte gruppe (ö / de / ch / nl) lernte nicht nur den richtigen umgang mit kettlebells, sondern wurde von steve auch in der exakten technik, sowie deren korrekten vermittlung instruiert.

sehr beeindruckend ist dabei zu sehen, wie komplex zum beispiel das einfache halten der kettlebell bei den verschiedenen grundübungen sein kann, um die belastung auf finger, hand, handgelenk, ellenbogen und schulter so gering wie möglich zu halten, um so die eigentlichen übungen wie swing, clean, jerk, press, overhead-squat, und wie sie alle heißen, konstant auf hohem niveau richtig, funktionell ausführen zu können.

hier ein paar eindrücke:


wenn ich eine ausbildung im bereich kettlebelltraining empfehlen kann, dann ist das diese mit einem ausbildner, der es versteht, seine teilnehmer zu faszinieren und zu inspirieren.


...hier noch ein kleines video, das für sich selbst spricht...

video

...steve betont allerdings (ist auch im video zu hören), dass er diese extreme technik weder im training, noch in diversen ausbildungen oder workshops durchgeht - und dass er das nicht aufgrund der arbeit mit kettlebells kann...

vielmehr hat er pistols (einbeinige kniebeuge mit nach vorne gestrecktem bein) jahrelang trainiert, und aufgrund seiner beweglichkeit und seiner jahrzehntelangen erfahrung im kampfsport so strukturstarke kniegelenke aufgebaut, dass er bei dieser übung weder probleme hat, noch sich jemals dabei verletzt hat (lt. eigener angaben)...

also bitte nicht einfach nachmachen... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen